Von der Suche nach nachhaltigen Rucksäcken


Kennt ihr diesen Moment wenn man morgens in der Uni ankommt und sich auf dem Weg dahin schon so ungefähr alle Rückenwirbel, dank einer vollkommen überladenen Tasche ausgerenkt hat?
Ja ich bekenne mich dazu, eine von denen zu sein, die seit der Oberstufe keinen normalen, gescheiten Schulrucksack mehr besessen, sondern im Jahreszyklus billige H&M, Primark etc Taschen zerstört hat. Damit ist jetzt Schluss!
Spätestens seit fjällräven dieses eine Modell 
auf den Markt gebracht hat, 
dass nun mittlerweile nicht nur jeder Kommunikationsdesignstudent besitzt sind Rucksäcke wieder cool - auf dem Campus zumindest. Das 200 Euro teure Stück hat mittlerweile auch so ca jede fast-fashion marke kopiert und auf ein unglaubliches Preisniveau ab 20 Euro gedrückt.


Da sowohl fjällräven ( hier kommt ihr zur Begründung warum) als auch die fast-fashion Marken für mich mittlerweile absolut keine Überlegung wert sind, habe ich mich mich auf die Suche nach einer nachhaltigen Version von diesem Trendteil gemacht. Leichter gesagt als getan, doch auf der Suche sind mir ein paar nette Teile ins Auge gesprungen, deren, auf den ersten Hinblick hoher Preis ich doch gerne für das Paket aus langer Lebensdauer und nachhaltiger, fairer Produktion bezahle. Noch ein plus: alle Modelle haben eine integrierte Laptoptasche!




und hier noch ein link zu einem online-shop, bei dem ich mich vor lauter Auswahl gar nicht entscheiden konnte was ich euch zeige:
definitiv ein Must-Seen : TRAGGUT.com.
hier eine kleine Kostprobe:







P.S.: über das Thema Nachhaltigkeit und Leder bin ich mir selbst noch so überhaupt nicht einig! Einen interessanten und sehr lesenswerten Artikel findet ihr hier !

Kommentare:

  1. Seit einem Jahr etwa bin ich auch total dem Rucksacktrend verfallen. Es ist auch einfach so viel praktischer und gesünder für den Rücken- wie du geschrieben hast.
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die tolles Tipps und sehr wichtig für mich, weil ich noch einen Rucksack brauche.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Liebe Grüße
    Selina

    www.selinalie.blogspot.com

    AntwortenLöschen