du bist irgendwas zwischen alles und nichts irgendwas zwischen vermiss dich und verpiss dich

Eine Liebeserklärung an die Brille - oder auch nicht.




Ich bin Brillenträgerin. Nicht gerade freiwillig, aber ich gehöre zu den Menschen die absolut keine Lust und Energie für Kontaktlinsen haben und sich auch nicht gerne im Auge rummatschen. Also Brille. 
Ich sollte schon länger eine tragen, aber zuerst war das Gestell einfach nur peinlich und meine Augen noch so gut, dass ich nicht in aller Öffentlichkeit gegen Laternenpfosten laufe.
Den ersten AHA effekt hatte ich dann, als mir irgendwelche Menschen auf der Straße gewunken haben und ich sie beim besten Willen nicht erkannt habe. Nun bin ich volljährig und Auto fahren ohne meine Brille würde denke ich, zu einem Verkehrschaos führen.

Was bleibt mir da anderes übrig als das Ding zu tragen. Mit dem Gestell bin ich mittlerweile glücklich. Ich finde es schön. Außerdem werde ich regelmäßig älter und schlauer geschätzt, was ja auch von Vorteil sein kann. Und wenn ich da mal Mali von Vivalatrash zitieren darf: Wenn du ungeschminkt bist, dann trage ne Brille, denn wenn du schon Scheiße aussiehst dann wenigestens auch schlau!

Ich bin ja eher nicht so der Mensch, der sich mit Makeup auskennt, aber ich finde das man bei Brillen grundsätzlich schöne Augenbrauen und Wimpern haben sollte. Die Brille unterstreicht die beiden Partien einfach. Es gibt ja diese Theorien von wegen, Kurzsichtige sollen ihre Augen optisch größer schminken. Doch dafür bin ich zu sehr Laie um das umzusetzen. Das einzige was ich noch hinbekomm ist die Sache mit dem weißen Kajal oder Lidschatten. Und das wirkt wirklich Wunder!

Ich muss sagen, ja ich liebe meine Brille nicht, aber sie hat schon ihre Vorteile und chique sieht sie immer aus. Außerdem ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass immer mehr zu Ihrer Brille stehen!
Also auf gehts. Laufen wir mit mehr Schärfe und einer schlauen Aura durch die Welt.











Schaut mal vorbei!

Kommentare:

  1. Die Brille steht dir sehr gut. Ich muss mir auch mal die Augen untersuchen lassen. Bin gespannt, ob ich noch den Durchblick habe.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das mit der Brille kenne ich nur zu gut. Aber auch wenn meine Brille echt schön ist, trage ich sie trotzdem nur ungern und meisten nur in der Uni. Schlauer schaut man damit auf alle Fälle aus. Und es ist auch gar nicht mal so schlecht, wenn man mal die Menschen erkennt, die um einen herum sind.
    Dir steht die Brille aber auf alle Fälle richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  3. aw danke für dein kommentar :))

    AntwortenLöschen